Skip to main content

Alles beginnt mit einem Depot

Um ein neues Depot anzulegen, klicken Sie auf Einstellungen / Depot / Depot anlegen:

Depot anlegen.png

Es erscheint nun ein Formular, in dem Sie wichtige Einstellungen für das Depot vornehmen können. Erst wenn Sie auf 

Depot-Einstellungen.png

  1. Sie geben dem Depot einen Namen. Dieser Depotname wird nur innerhalb des Trading Journals angezeigt, Sie können hier frei entscheiden.
  2. Stellen Sie Basiswährung ein. Das ist die Währung, in der Sie das Depot eröffnet haben, also üblicherweise Euro. Eine falsche Einstellung, führt zu Fehlern in der Währungsumrechnung aller Trades.
  3. Depot mit dem Broker verbinden. Dafür wird der Flex-Query-Token und die beiden IDs benötigt. Beide bekommen Sie über Webinterface von Interactive Brokers. Wie genau, erfahren Sie im nächsten Kapitel.
  4. "Änderungen Speichern", erst jetzt sind Ihre Eingaben eingetragen. Wenn Sie "Speichern und Verbindung testen" klicken, werden die Trades vom Broker abgerufen und der Status bzw. eventuelle Fehler angezeigt. Das ist erst sinnvoll, wenn Sie die Flex-Query-Daten eingegeben haben.
  5. Historische Daten importieren. Damit das Journal vollständig ist, ist es ratsam die historischen Daten zu importieren.

Es ist auch möglich, die Daten immer nur manuell ohne automatische Schnittstelle zu importieren, wenn Sie sich die Mühe machen möchten. Um die Daten beim Broker korrekt zu exportieren, müssen Sie dennoch die Flex-Queries anlegen, brauchen aber das Token und die IDs hier nicht einzugeben.